Startseite

Hallo und Willkommen auf unserer Webseite!

Infos und News sind im nachfolgenden Beitragsfeed zu finden. Für Anfragen oder Nachrichten bitte das Kontaktformular ganz unten nutzen!

Das Nikolausschwimmen am 5. Dezember im Löhrtorschwimmbad findet aufgrund aktueller Entwicklungen nicht statt!

Infos zum Training ab Dezember

In den Hallenbädern der Stadt Siegen gilt aktuell 2G.

Kinder und Jugendliche (bis 16 Jahre) gelten als regelmäßig getestet und benötigen keinen Impfnachweis.

In den Weihnachtsferien NRW findet in Eiserfeld kein Training statt!

Aktuelle Beiträge:

  • Neue Schwimmkurse
    Der Schwimmverein Neptun Siegerland plant in den kommenden Wochen einen reduzierten Betrieb für Schwimmkurse aufzunehmen. Wir bitten dafür nun jene Eltern, die ihre Kinder bereits für einen (ausgefallenen) Schwimmkurs angemeldet hatten, sich nochmal mit uns in Verbindung zu setzen. […]
  • Neuigkeiten zur aktuellen Situation
    Wir wünschen allen Vereinsmitgliedern, Freunden und Schwimmsportbegeisterten frohe Osterfeiertage! Wir können es kaum erwarten euch hoffentlich bald wieder in den Schwimmbädern begrüßen zu können. Sobald es Aussichten gibt wann das wieder möglich wird, melden wir uns bei euch. Bis dahin bleibt fit und gesund!
  • Trainingswettkampf in Iserlohn
    Trainingswettkampf in Iserlohn Hilscher kommt stark aus der Corona-Pause
  • Schwimmbetrieb eingestellt!
    Schwimmbetrieb eingestellt! Aufgrund der Empfehlung der Sportverbände sowie der Stadt und des Sport- und Bäderamtes hat unser Vorstand beschlossen den kompletten Schwimmbetrieb im Hallenbad Eiserfeld und im Löhrtorbad ab Montag, 16. März 2020 bis auf weiteres einzustellen. Hier das offizielle Schreiben des Vorstands!
  • Beide Mannschaften der SG Siegen halten die Klasse in der Landesliga Westfalen
    Beide Mannschaften der SG Siegen halten die Klasse in der Landesliga Westfalen Die Herrenmannschaft verpasst den Aufstieg in die Oberliga nur um einen Platz. Die Herren- und Damenmannschaft der SG Siegen reisten vergangenen Sonntag nach Unna, um im Rahmen der Deutschen Mannschaftsmeisterschaften in der Landesliga Westfalen zu starten.