Neuigkeiten zur aktuellen Situation

Neuigkeiten zur aktuellen Situation

Diese Einverständniserklärung muss uns ab dem 07.09. von jedem/jeder Aktiven unterschrieben vorliegen. Wir dürfen euch sonst nicht ins Hallenbad lassen! (Erziehungsberechtigte können diese für ihre Kinder ausfüllen)

Alle Anfragen per Mail bearbeiten wir schnellstmöglich. Sorry, dass es momentan auch schonmal länger dauern kann.


Liebe Vereinsmitglieder,

Das Training läuft zwar langsam wieder an, allerdings ist es nicht so einfach, das Training für alle Gruppen wieder zu organisieren. Hinsichtlich der Verfügbarkeit unserer Vereinsstunden im Siegener und Eiserfelder Hallenbad sind wir immer noch von der Stadt aus limitiert. Aus diesem Grund findet das Training aktuell auch noch nicht für alle Gruppen statt.
Wir sind dabei ein Konzept für das Training aller Gruppen auszuarbeiten.
Da es jedoch aktuell kein Training wie im März diesen Jahres geben kann, bitten wir euch, uns mitzuteilen, wann die Kinder wieder schwimmen könnten.

Bitte gebt uns
– den Namen eures Kindes/ eurer Kinder,
– die Gruppe / den Übungsleiter und den Tag bei dem vorher geschwommen wurde
– sowie die Tage und Zeiten, zu denen sie wieder zum Training  kommen können

Trainingszeiten Löhrtor:
Mo 15:00-18:45
Di 15:45-17:30
Mi 16:20-17:30
ab September auch 16:45 – 19:00 Uhr Samstags

Eiserfeld startet am 24.08. wieder mit dem Trainingsbetrieb! Es wird sich vor dem Hallenbad getroffen, wir gehen alle zusammen um 16:00 Uhr ins Schwimmbad. (Eine vorherige Anmeldung ist nicht nötig!) Die Tür ist bis maximal 16:05 Uhr offen, wer danach kommt kann nicht mehr reingelassen werden. Jedes Kind benötigt einen Mund-Nasenschutz, der auch in der Schwimmhalle, bis zum Beckenrand, getragen werden muss. Weitere Infos gibt es vor dem Hallenbad. WICHTIG: Eltern können nicht mit ins Schwimmbad! Die Kinder müssen sich also selbstständig umziehen können!

Der ersten Teil der Gruppe wird um 17:00 Uhr aus der Halle gelassen, der zweite Teil um 17:40 Uhr.

Wie es mit Erwachsenenschwimmkurs, freies Schwimmen und Aquafitness  aussieht, wissen wir im Moment auch noch nicht zu 100 %.
Wahrscheinlich werden wir ab 07.09.2020 wieder etwas anbieten können.
Dienstagabends zwischen 19:30-21:45 Uhr werden wir Training machen können.
Aquafitness auch ab September wieder
Mo 17:45-18:30 Uhr
Di 20:30-21:15 Uhr
Auch hier bitten wir um Rückmeldung, wer wann kommen würde, damit wir eine Planung machen können.

Bitte schreibt uns unter „info@schwimmen-siegen.de

Eurer Schwimmverein


Der Seelbacher Weiher öffnet ab 12.06.2020 täglich von 13-19 Uhr

Fragen bitte NUR per Mail an info@schwimmen-siegen.de oder über das Kontaktformular!

Beide Mannschaften der SG Siegen halten die Klasse in der Landesliga Westfalen

Beide Mannschaften der SG Siegen halten die Klasse in der Landesliga Westfalen

Die Herrenmannschaft verpasst den Aufstieg in die Oberliga nur um einen Platz.

Die Herren- und Damenmannschaft der SG Siegen reisten vergangenen Sonntag nach Unna, um im Rahmen der Deutschen Mannschaftsmeisterschaften in der Landesliga Westfalen zu starten.

„Beide Mannschaften der SG Siegen halten die Klasse in der Landesliga Westfalen“ weiterlesen

Sechs Siegener Schwimmerinnen bei Ezerjó-Cup in Partnerstadt Mór

Die 6 Siegener Schwimmerinnen

Sechs Siegener Schwimmerinnen bei Ezerjó-Cup in Partnerstadt Mór

Am Wochenende des 12.-13. Oktober nahm eine Jugend-Mannschaft des Schwimmverein Neptun Siegerland den weiten Weg nach Mór in Ungarn auf sich, um am Ezerjó-Cup 2019 teilzunehmen. Sechs Mädchen im Alter von zehn bis 13 Jahren sowie zwei Betreuer fuhren in die Partnerstadt Freudenbergs und stärkten die seit Jahren bestehende Partnerschaft zwischen den beiden Schwimmvereinen.

„Sechs Siegener Schwimmerinnen bei Ezerjó-Cup in Partnerstadt Mór“ weiterlesen

Nordrhein-Westfälische Kurzbahn-Meisterschaften der Masters vom 05.-06.10.2019 in Kamen

Nordrhein-Westfälische Kurzbahn-Meisterschaften der Masters vom 05.-06.10.2019 in Kamen

Die SG Siegen startete mit sechs Aktiven bei diesen Senioren-Meisterschaften, die in den Altersklassen 20 bis 85 mit 300 Aktiven aus 74 Vereinen gut besucht waren. Absolviert wurden immerhin 850 Einzel- und 68 Staffelstarts.

„Nordrhein-Westfälische Kurzbahn-Meisterschaften der Masters vom 05.-06.10.2019 in Kamen“ weiterlesen